Einen Notruf richtig absetzen



Notrufnummer: 112

Diese Nummer ist im Notfall zu wählen, wenn der Rettungsdienst oder die Feuerwehr benötigt wird.
Sie kann in allen Staaten der EU, ohne Vorwahl, verwendet werden.

Während des Anrufs sollte man folgende Grundsätze beachten:
- Sprechen Sie langsam und deutlich
- Legen Sie nicht einfach auf, sondern warten Sie auf Rückfragen
- Die sechs W-Fragen:
+ Wo ist etwas passiert? (Genaue Ortsangage, Adresse, Zufahrtsmöglichkeiten)
+ Was ist passiert? (Kurze Beschreibung des Notfallgeschehens)
+ Wieviele verletzte Personen? (Wieviele Personen sind betroffen?)
+ Welche Arten von Verletzungen? (Aktuer Zustand, Vorerkrankungen)
+ Wer meldet das Ereignis? (Wer sind Sie. Von wo aus rufen Sie an?)
+ Warten auf Rückfragen der Leitstelle! (Beendet wird das Gespräch immer von der Leitstelle!)

Wichtige Notrufnummern


Notruf 112
- nach oben -


Aktualisiert am: 09. Oktober 2018

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!